Datenschutzerklärung gem. DSGVO

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer ist sehr wichtig für uns, weshalb wir uns bei der Datenaufnahme auf das notwendige Minimum beschränken.

Grundsätzlich können unsere Seiten besucht werden, ohne dass Angaben zur eigenen Person gemacht werden müssen. Zur Optimierung und zu statistischen Zwecken werden bei jedem Aufruf durch den Browser neben Ihrer IP-Adresse bestimmte Daten an unseren Server gesendet, die Aufschluss über den Namen des Internet-Service-Providers geben, die Seite von der Sie uns besuchen sowie den Namen der angeforderten Datei und Zeitstempel. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Darüber hinaus werden nur personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese in unseren Formularfeldern freiwillig übermitteln (wie z.B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Alter und Ihr konkretes Anliegen bei einer Frage). Diese Daten dienen ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen und Anliegen.

Verantwortlicher
Tauchclub Lichtenberg e.V. ("TCL")
Weiskopffstraße 15
12459 Berlin
E-Mail-Adresse: kontakt(at)tc-lichtenberg.de

Im TCL ist mit dem Datenschutz der Vorstand beauftragt.

Weitergabe von personenbezogenen Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten als Besucher unserer Webseiten an Dritte findet nicht statt.

Dienste von Drittanbietern
Wir setzen auf unseren Webseiten Dienste von Drittanbieten ein, die ebenfalls die IP-Adresse unserer Besucher wahrnehmen, da sich diese Dienste anderweitig nicht nutzen lassen. Die verwendeten externen Dienste sind Google Fonts für die Verwendung von Schriftarten sowie Google Maps zur Anzeige von Adressen im Terminkalender. Der Anbieter dieser Dienste ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Webtracking / Einsatz von Cookies.
Eine Benutzung von Analyse- oder Profiling-Techniken findet auf unseren Webseiten nicht statt. Während Ihres Besuches auf unserer Webseite generiert unser Webserver ein kleines Datenpaket ("Cookie"), welches an Ihren Webbrowser geschickt wird und Sie während der Besuchsdauer ("Sitzung") auf unserer Seite identifiziert; Diese Sitzungskennung enthält außer Ihrer IP-Adresse keine weiteren Daten und wird von Ihrem Browser nach Ihrem Besuch i.d.R. gelöscht.

Erhebung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vereinsverwaltung
Der TCL erfasst und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung und Vereins- bzw. Verbandsarbeit. Diese umfasst die Mitgliedsaufnahme, Abrechnung und Kommunikation, um geschäftliche oder mitgliedsrelevante Vorgänge vorzubereiten oder die Mitglieder über die Tätigkeiten des Vereins zu informieren. In Zusammenhang mit diesen Verarbeitungstätigkeiten werden folgende Daten unserer Mitglieder erfasst:

•    Name, Vorname
•    Geburtsdatum
•    Adresse
•    E-Mail-Adresse
•    Telefonnummer
•    ggf. Tauchqualifikation sofern vorhanden
•    Mitgliedsstatus
•    Eintrittsdatum und Mitgliedsnummer

Übermittlung und Weitergabe von personenbezogenen Daten unserer Mitglieder
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Verbandsarbeit und im Rahmen der Mitgliedschaft des TCL im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. ("VDST") an den VDST.

Speicherung von Daten
Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. handels-, steuer- oder rentenrechtliche Aufbewahrungspflichten) eine längere Speicherung erforderlich machen.

Widerruflichkeit erteilter Einwilligungserklärungen
In den Fällen, in denen Sie Verein kurz eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das bedeutet, dass die vor dem Widerruf erfolgte Verarbeitung auf Basis der Einwilligung rechtmäßig erfolgte.

Ihre Rechte
Wenn Sie Mitglied des Vereins kurz sind, haben Sie gegebenfalls das Recht vom TCL:

•    Auskunft über von Ihnen verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten,
•    die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
•    die Löschung der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
•    die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen,
•    die Übertragung der Daten zu verlangen oder
•    der Datenverarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Der Vorstand des TCL informiert Sie gerne im Detail über die Ihnen zustehenden Rechte. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt über kontakt(at)tc-lichtenberg.de oder postalisch über die im Impressum genannte Anschrift des Vereins auf.